Exponate

In dieser Kategorie werden alle Exponate vorgestellt.

Beitragsbild Eidophor

Eidophor

Diese große Maschine ist ein Videoprojektor der Superlative aus den späten 1960er Jahren. Für den damaligen Beschaffungspreis konnte man leicht ein Mehrfamilienhaus kaufen. Wir sprechen im Zusammenhang mit der Videoprojektion gern von „Beamern“. Das ist jedoch nur eine übernommene Bezeichnung. Unser Eidophor ist aber tatsächlich ein Beamer im wörtlichen Sinne, denn in seinem Inneren wird …

Eidophor Weiterlesen »

Beitragsbild Ernemann 7b

Ernemann VII b

Das Flaggschiff der Ernemann Projektoren war bis zum Kriegsende und weit darüber hinaus die kombinierte Bild-Ton-Maschine „Ernemann VIIb“. Sie vereinigte erstmals das Bild- und Tonlaufwerk in einem Gehäuse und war durch die Ausrüstung mit einem leistungsfähigen Lampenhaus praktisch allen kinotechnischen Anforderungen gewachsen. Wie alle Projektoren, die den Traditionsnamen „Ernemann“ tragen durften, verfügte sie über eine …

Ernemann VII b Weiterlesen »

Beitragsbild Kugelwellentrichter

Kugelwellentrichter

Frühe Lautsprecheranlagen mussten mit geringen Verstärkerleistungen auskommen. Wir sprechen hier von Ausgangsleistungen zwischen 6 und 25 Watt. Deshalb sind diese Lautsprecherkombinationen ungedämpft, das heisst, sie sind nicht in ein geschlossenes gedämpftes Gehäuse eingebaut wie wir es von unseren Lautsprecherboxen kennen. Diese Kombination mit vier Mittel-Tieftonlautsprechern und zwei Hochtonhörnern ist für maximal 25W ausgelegt. Durch die besondere Form des Kugelwellentrichters wird erreicht, …

Kugelwellentrichter Weiterlesen »

Beitragsbild Philips Hochton Horn

Philips Hochton Horn

Nicht nur die Basswiedergabe sondern auch die Hochtonversorgung eines Kinosaals wirft Probleme auf. Hohe Töne werden in der Regel geradlinig abgestrahlt. Das heisst, die Besucher, die direkt in der Abstrahlrichtung sitzen, werden gut versorgt. In den Seitenbereichen kommt es zu störenden Abschwächungen. Um diesem Mangel zu begegnen, wurde das Multizellularhorn entwickelt. Es handelt sich in …

Philips Hochton Horn Weiterlesen »

Beitragsbild Dresden D1

Dresden D1

Der Kinoprojektor Dresden D1 wurde Anfang der 1950er Jahre in den ehemaligen Ernemann-Werken entwickelt. Zwar wurden anfangs nach Kriegsende in den Dresdener Werken weiterhin Ernemann-Projektoren gebaut; der Verkauf in den Westen zeitigte aber patentrechtliche Auseinandersetzungen mit dem Rechteinhaber Zeiss-Ikon, dessen Firmensitz in Westdeutschland lag. Zeiss-Ikon-Ernemann fungierte zu dieser Zeit in der DDR bereits als VEB …

Dresden D1 Weiterlesen »

Kugelwellentrichter Lautsprecher

Voriger
Nächster